^Back To Top

DSA - Phileasson Saga

More
5 years 3 months ago - 5 years 3 months ago #4367 by Lothax
Lothax created the topic: DSA - Phileasson Saga
Dies ist eine Spoilerwarnung! Hier folgen Informationen (in Form eines Gruppentagebuchs), welche durchaus dazu geeignet sein könnten, euren Spielspaß bei selbstgespielten Abenteuern zu mindern. Meine Gruppe hat bis jetzt folgende Abenteuer gespielt (diese Liste wird ständig aktualisiert). Falls ihr gerade eines dieser gelisteten Abenteuer spielt, oder vorhabt eines zu spielen, empfehle ich nicht weiterzulesen.

  • Goldene Ketten
  • Riesige Liebe
  • Auf den Spuren der Windläufer (selbstverfasstes Abenteuer)
  • Das Sturmkind (aus der Skaldensänge Kampagne)

Seit mir gegrüßt!

Seit einiger Zeit meistere ich eine kleine, aber sehr feine, DSA Runde und habe bei meinem Meisterdebüt gleich die große Freude einen DSA Klassiker zu leiten. Die Phileasson Saga, einem Wettrennen zweier thorwaler Kapitäne durch ganz Aventurien und sogar noch darüber hinaus. Das hinter dem Ganzen natürlich noch etwas mehr steckt kann verraten werden, was genau soll hier in diesem Thread dargelegt werden.

Wie? Ich werde ein Gruppentagebuch führen, welches die Spielsitzungen zusammenfasst und so mit auch Nichtgruppenmitgliedern die Möglichkeit gibt, an der Reise teilzuhaben - so denn jemand Lust hat. Darüber hinaus soll dieser Thread dazu dienen, die vielen Informationen, NSCs und Begebenheiten auch für meine Gruppe "nachlesbar" zu machen. Die Kampagne wird vermutlich über ein Jahr Echtzeit in Anspruch nehmen (eher noch etwas mehr) und schnell können wichtige Informationen und Vorkommnisse in Vergessenheit geraten, die irgendwann im Verlauf der Saga doch noch einmal wichtig werden. Hier ist es immer gut, das Erlebte irgendwo nachlesbar zu machen.

Die Gruppe hat jetzt 3 Abenteuer zur Vorbereitung hinter sich gebracht (Goldene Ketten, Riesige Liebe und ein selbsterdachtes Kurzabenteuer, welches die Gruppe auf Elfen hat treffen lassen) und ist nun endlich in Thorwal gelandet. Wie es dazu kam, werde ich im nächsten Beitrag so kurz wie möglich zusammenfassen und dann beim letzten Spielabend tatsächlich mit dem Tagebuch der Gruppe anfangen. Dieses neue Abenteuer ist Teil der Kurzkampagne Skaldensänge und soll die Helden auf Thorwal, die Thorwaler an sich und das Leben zur See einstimmen. Doch bevor ich starte, hier noch eine kurze Zusammenfassung der Mitspieler und ihrer Charaktere:

Ladies first... Djini Eriu Kugres, eine echte Grandessa aus dem fernen Al'anfa und darüber hinaus eine Halbelfin, welche es in die weite Welt hinauszieht. Nach außen ist sie sich selbst die Nächste, doch in ihr ertönt der unwiderstehliche Klang ihres elfischen Erbes.

Herald Bruchberger, ein Söldner aus dem Bornland, der starke Arm der Gruppe und immer gefragt wenn es darum geht zwischen Gruppe und Bösewichten seine Helarbarde zum Einsatz zu bringen.

Hagen Schratenwald, ein Mehrer der Macht (Druide) wie er im Buche steht. Sumus Ruf folgend hat er sich im Bornland der Gruppe angeschlossen. Undurchschaubar wie die dunkelste Nacht folgt er seinem Ziel und der Gruppe auf den langen Weg.

Rimbald Golgarian Ramirez ein Objektmagier aus Mirham der seine Affinität zur Alchimie und auch zum Golembau entdeckt hat, dessen liebste Beschäftigung es ist, Gegenstände sprechen zu lassen (und damit durchaus so manche panikartige Reaktion zu provozieren *g*) und seinen Schatten eigenständig handeln zu lassen.

Der Kopf der Gruppe... Hubba-Hubba... nunja, das war nicht so geplant, ehrlich. Wie soll ich diesen Char erklären? Eigentlich ist er ein bloßer NSC. Ein mohischer-Schamanen-Schrumpfkopf NSC der es in die Gruppe - und mittlerweile auch in unsere Spielerherzen - geschafft hat, dem Druiden mohisch beibringt und immer wieder mal seine Sicht der Dinge näher bringt... ich sag nur: "Echt coole Sache, Maaaaann!"

EDIT: nachdem ich soeben gerügt worden bin, hier noch ein Nachtrag... ein weiteres Gruppenmitglied. *trommelwirbel*

Auch hier handelt es sich um einen NSC... kennt ihr das eiskalte Händchen? Tja, wir haben auch eines. Und es kann sogar Harfe spielen und sich mittels Kusliker Zeichen sogar verständlich machen. Und das alles wir von einem Humuselementar der von einer Fee in die einst leblose Hand gebunden worden ist ermöglicht. Seine Haupttätigkeit neben dem Harfespiel ist im Übrigen die Massage der Grandessa. Auch auf Reisen durch die ungemütlichen Weiten der Welt will die Dame von Welt nicht auf einen gewissen Komfort verzichten.


Das wars fürs erste. Ich danke für die Aufmerksamkeit.

lg, Tom alias Hubba-Hubba

Si vis pacem, para bellum! - Wer Frieden will, rüste sich zum Krieg!
Last Edit: 5 years 3 months ago by Lothax.

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
5 years 3 months ago #4371 by christian
christian replied the topic: Aw: DSA - Phileasson Saga
Hi
Ich finds ja ganz nett, dass ihr uns an eurem Abenteuer teilhaben lassen wollt, aber falls wer anderer das Abenteuer auch noch spielen will, sollte er den Thread nicht lesen. Das gilt besonders für meine Gruppe :)

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
5 years 3 months ago - 5 years 3 months ago #4372 by krendor
krendor replied the topic: Aw: DSA - Phileasson Saga
Aus diesem Grunde lasse ich zb. die Abenteuer Bezeichnungen und essentielle Stellen raus oder werden umschrieben ;)

Wenn sich jedoch jemand aus der jeweiligen Gruppe den Spass verderben möchte, es gibt hunderte, wenn nicht tausende Ingame Tagebücher über die G7, Phileasson, usw. in den weiten des Internets zu finden.

Nachtrag:
Für mich sind solche Mitschriften eher nicht für "Fremdspieler" sondern für die Gruppe um sich eventuell wichtige "Kleinigkeiten" wieder in Erinnerung zu rufen - bzw. wieder auf aktuellem Stand zu kommen (falls man mal gefehlt hat)

MichaelG
Last Edit: 5 years 3 months ago by krendor. Reason: Nachtrag

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

More
5 years 3 months ago - 5 years 3 months ago #4373 by Lothax
Lothax replied the topic: Aw: DSA - Phileasson Saga
Ich habe eine Spoilerwarnung samt Liste der gespielten Abenteuer im ersten Posting ganz oben angefügt. Die wollte ich eigentlich schon vorher reinschreiben, habe das allerdings vergessen. Alles weitere geschieht nun auf eigene Gefahr. :lol:

Si vis pacem, para bellum! - Wer Frieden will, rüste sich zum Krieg!
Last Edit: 5 years 3 months ago by Lothax.

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Time to create page: 0.255 seconds